Kabel-System-Bodo Hennig
Kabel-System-3,5 Volt
Kabel-System 12 Volt
Kupferband-System
Holzboden
Fliesenboden
Teppichboden
Garten
Tapezierte Decke
Holzdecke
Stuckdecke
Bogendecke
Tapete

Tapezierte Decke

Tapezieren ist nicht jederman Sache, aber keine Angst, es geht leichter als man denkt. Der Vorteil beim Puppenhaus tapezieren ist der, man hat mit einem Teil meist die ganze Wand schon fertig und wenn Sie ein paar Dinge beachten, geht es auch ganz schnell. Berechnen Sie vor dem Einkauf der Tapeten, wieviele Bögen Sie benötigen.

In der Regel sind Decken weiss. Verwenden Sie am besten unsere Raufasertapete H26441. Der Bogen ist 58 x 24 cm groß. Sie können die Tapete wie im echten Zimmer nach dem tapezieren mit einen Dispersionsfarbe streichen, auch in verschiedenen Farben, müssen es aber nicht, Die Raufasertapete sieht auch ungestrichen gut aus und hat eine Strucktur, die dem Maßstab angepasst ist.

Haben Sie ein Schloß oder ein ähnliches Objekt, so bieten sich feine Fresken-Tapeten an, die mit goldverzierten Mustern das richtige Ambiente erzeugen.
Die Tapetenteile sind leicht kartoniert und haben eine Größe von 18 x 18 cm. Sie müßen also je nach Deckengröße mehrere Teile aneinander setzen und gegebenen Falls zuschneiden. Die Tapeten-Fresken gibt es in verschiedenen Mustern und sie haben auch einen stolzen Preis, der aber durch die hohe Qualität gerechtfertigt ist. Sie werden begeistert sein.

Wichtig ist auch, dass Sie vor dem tapezieren die Stromkabel oder das Kupferband für Hänge- oder Deckenlampen verlegen, falls Sie Ihr Haus elektrifizieren wollen.